Marceline Schmid-Berlinger
blank
Lyrik VI
 
 
Menagerie

Das Hündchen kam
vom Dachstock her
die Katzen auch
und Pferde stürmten
gleich durchs Tor die
Tauben aber waren faul
und blieben sitzen da
war eingekauft ein Zuckerbrot und
Hafer abgefüllt in kleine
Silberdosen die Nacht brach ein
dazu kam noch der Waldportier und
zwanzig Distelfalter hier
pfeift der Wind wenn’s sein muss
auch mit Schnee ein Reh kam nicht
die Wölfe blieben unterwegs
Dompteure auf der Flucht die Wächter
lange fort ich blieb
zu haben waren noch fünf Brote
zwei Säcke Stroh und
fünfzig eingefrorene Hasen kurz
und gut vom Nacken her
wuchs mir ein Fell
vor Mitternacht ging ich auf Pfoten
noch zaghaft hin und her

 
blank