Marceline Schmid-Berlinger
blank
Lyrik I
 
 
Bericht I

Der Sommer war kurz
die Schatten sind schnell
länger geworden
und die Salamander
haben sich nur einmal gezeigt
ob wir jetzt vorkommen
in ihrem Traum
wenn sie schlafen den Schlaf
den wir nicht kennen?

Der Winter hat sich
bald festgemacht und uns
bleibt wie immer
bemessene Zeit
wir mussten uns
Jagdtiere erfinden
um sie den abhanden
gekommenen Antworten
auf die Spur zu setzen
vergeblich wie wir schon wissen
aber die Tiere horchen
noch immer
geben Antwort
wenn ich sie rufe

Schnee liegt jetzt
Mit Spuren von Tatzen
Hufen und Schuhen
und im Stall kommen
tot oder lebendig
Lämmer zur Welt

 
blank